Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Experimentelle Untersuchungen am Bondautomaten Bildinformationen anzeigen
Qualitätsbeurteilung von Kupferbondverbindungen am Schertester Bildinformationen anzeigen
Verlässlichkeitsanalyse an einer Reibkupplung Bildinformationen anzeigen
Schwingungsmessung und -analyse in der Lehre Bildinformationen anzeigen
Transport feiner Pulver mittels Ultraschall Bildinformationen anzeigen

Experimentelle Untersuchungen am Bondautomaten

Qualitätsbeurteilung von Kupferbondverbindungen am Schertester

Verlässlichkeitsanalyse an einer Reibkupplung

Schwingungsmessung und -analyse in der Lehre

Transport feiner Pulver mittels Ultraschall

Lehrstuhl für Dynamik und Mechatronik (LDM)

Unser Angebot an die Industrie

Unsere Expertise liegt in der Bearbeitung von anspruchsvollen Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Dynamik und Mechatronik. Unter anderem bieten wir an:

Konzepte und Analysen

  • Machbarkeitsanalysen
  • Erarbeiten von domänenübergreifenden Systemkonzepten
  • Bewerten von Systemkonzepten - Nutzwertanalysen
  • Verlässlichkeitsanalysen (FTA, FMEA etc.)
  • Systemanalyse zur Ermittlung von Optimierungspotenzialen

Modellierung und Simulation

  • Modellbasierter, domänenübergreifender Systementwurf
  • Mehrkörpersimulationen
  • Finite-Elemente-Simulationen
  • Gekoppelte FEM-MKS-Simulationen
  • Echtzeitsimulationen
  • Entwicklung von Simulationswerkzeugen
  • Steuerungs- und Regelungsentwurf
  • Optimierung der Systemdynamik, Mehrzieloptimierung
  • Modellbasiertes Testen
  • Datenanalyse und Auswertung

Aufbau von Funktionsmustern, Prototypen und Versuchsständen

  • Planung, Konstruktion und Fertigung
  • Auswahl und Integration der Sensorik und Aktorik
  • Echtzeitregelung
  • Erstellung automatisierter Versuchsabläufe
  • Inbetriebnahme und Funktionsnachweis

Experimentelle Arbeiten

  • Planung, Aufbau und Durchführung von HiL-Versuchen
  • Experimentelle Modalanalyse
  • Schwingungsanalyse nichtlinearer Systeme
  • Analyse hochdynamischer Prozesse
  • Akustische Analysen
  • Maschinendiagnose und -überwachung
  • Bestimmung des Temperatur- und Frequenzeinflusses auf Materialparameter
  • Bestimmung von Reibwertkennfeldern

Zustandsüberwachung und Lebensdauerprognose

  • Methodenbasierte Auswahl von Messgrößen
  • Auswahl geeigneter Condition Monitoring-Verfahren
  • Bestimmung des aktuellen Zustands
  • Prognose der Restlebensdauer
  • Erzeugung von Trainingsdaten

Der Lehrstuhl verfügt über eine große Auswahl an Simulationswerkzeugen und eine umfangreiche Laborausstattung zur effizienten Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Dynamik und Mechatronik.

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. habil. Walter Sextro

Lehrstuhl für Dynamik und Mechatronik (LDM)

Walter Sextro
Telefon:
+49 5251 60-1801
Telefon:
(+49) 01520 8958961
Fax:
+49 5251 60-1803
Büro:
P1.3.31.1
Web:

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung

Die Universität der Informationsgesellschaft