Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Produktentwicklung

Ein Ingenieur/in der Produktentwicklung ist mit Hilfe von Fachwissen und Methodenkompetenz in der Lage den Entstehungsprozess eines Produkts sowohl aus technischer als auch aus organisatorischer Sicht zu gestalten. Dazu gehören die domänenübergreifende Planung und Konzipierung innovativer Produkte, die zugehörige konstruktive Gestaltung, der Einsatz von Computer-Aided Design (CAD) und Produktdatenmanagement (PDM), sowie vertiefende Kenntnis der angewandten Mechanik und der Konstruktion.  Im Rahmen des Studiums erfahren Sie, wie systematische Vorgehensweise, Gestaltung, Kreativität und Kooperation im Entwicklungsablauf zusammenwirken. Sie erwerben methodische und fachliche Kompetenz für die Mitarbeit in Entwicklungsprojekten und für deren Leitung. Diese Kenntnisse werden vom Ingenieur/in angewandt um Komponenten (z.B. eine Antriebswelle) oder auch komplexe System (z.B. eine Druckmaschine oder ein Aufzugsystem) optimal auszulegen.

Beratungsschwerpunkte:

  • Produktentwicklung
  • Konstruktion
  • Angewandte Mechanik
  • Qualitätsmanagement
  • Informationsmanagement für Public Safety & Security
Ansprechpartner

M.Sc. Thomas Künneke

Fakultät für Maschinenbau

Vertiefungsberatung Produktentwicklung

Thomas Künneke
Telefon:
+49 5251 60-5420
Büro:
W2 103

Sprechzeiten:

Mittwochs 16 - 17 Uhr, Raum P1.2.19 (Studienbüro Fak. MB)

Die Universität der Informationsgesellschaft