Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Technik & Diversity (TD) Show image information
Technik & Diversity (TD) Show image information
Technik & Diversity (TD) Show image information
Technik & Diversity (TD) Show image information
Technik & Diversity (TD) Show image information
Technik & Diversity (TD) Show image information

Technik & Diversity (TD)

Photo: UPB

Technik & Diversity (TD)

Photo: UPB

Technik & Diversity (TD)

Photo: UPB

Technik & Diversity (TD)

Photo: UPB

Technik & Diversity (TD)

Technik & Diversity (TD)

M.Sc. Johannes Philipp Terhechte

Werdegang und Themen:

Johannes Philipp Terhechte ist seit April 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Leichtbau im Automobil im Fachbereich Technik & Diversity an der Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn.

Sein Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau mit den Schwerpunkten Leichtbau und Fügetechnik an der Universität Paderborn schloss er im Februar 2018 erfolgreich ab.

Johannes Terhechte befasst sich im Rahmen seiner Tätigkeit mit Diversität und Innovation in Anwendungskontexten von Leichtbautechnologien, so wie inter- und transdisziplinärer Technikentwicklung.

Aktuelle Publikationen:

  • Horwath, I. Terhechte, J. (2018): Bedarfsorientierte Technikentwicklung und gesell-schaftliche Akzeptanz. Das Modell der „Denkschule“. In: Weidner, R.; Karafillidis, A. (Hg.): Proceedings der 3. Transdisziplinäre Konferenz "Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen", Hamburg, S 473-481. (referiert)

The University for the Information Society