Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Teilpräsenz-Wintersemester 20/21

Liebe Studierende!

In diesem Wintersemester ist noch immer (fast) alles anders als sonst – sowohl für die Studierenden als auch für die Lehrenden!

Das Wintersemester wird in ‚Teilpräsenz‘ stattfinden, was konkret bedeutet, dass Präsenzveranstaltungen zwar stattfinden, allerdings unter Einhaltung des Abstandsgebotes. Aufgrund des limitierten Raumangebotes schränkt dies die Möglichkeiten zur Präsenz sehr stark ein – die Kapazität aller verfügbaren Räume reduziert sich auf insgesamt etwas mehr als 1.000 Sitzplätze. Außerdem sind Veranstaltungen mit mehr als 60 Teilnehmern (selbst im Audimax) grundsätzlich nicht möglich. Bei der Planung der Präsenzveranstaltungen hatte oberste Priorität, den Erstsemestern ein sinnvolles Präsenzangebot (in Kleingruppen) anzubieten, da der Beginn eines Studiums und das Zurechtfinden in einer ganz neuen Umgebung ohne Präsenz besonders schwierig ist. Die verbleibenden Möglichkeiten für Präsenzveranstaltungen für höhere Semester wird daher sehr eingeschränkt sein und lediglich alle Praktika und Laborveranstaltungen (ohne Nutzung von Hörsälen/Seminarräumen) sowie einzelne Veranstaltungen umfassen. Leider ist die Planung dafür noch nicht abgeschlossen. Die höheren Semester müssen sich aber leider darauf einstellen, dass die Mehrzahl der Veranstaltungen wieder digital stattfinden wird.

Jeder hat dabei seine eigenen Herausforderungen zu bewältigen. Wir versichern Ihnen, dass wir unser Bestes tun, um Ihnen auch in dieser außergewöhnlichen Situation ein zielorientiertes, erfolgreiches Studium zu ermöglichen! Dies wird sicherlich nicht immer perfekt gelingen. Wenn Dinge einmal nicht optimal funktionieren, bitten wir Sie, uns zu informieren – dann werden wir versuchen, diese zu verbessern.

Für Sie als Studierende bietet die digitale Form der Lehre ebenfalls unbekannte Herausforderungen, aber zugleich auch neue Chancen und Möglichkeiten: Sicher ist die größte Herausforderung, den Tag völlig eigenständig strukturieren zu müssen und die fehlenden sozialen Kontakte auszugleichen. Andererseits bietet die digitale Verfügbarkeit der Lehrinhalte die Chance, ganz individuell entsprechend dem eigenen Rhythmus zu lernen. Sie können Lerneinheiten frei einteilen und haben bei Videos auch die Gelegenheit, diese im eigenen Tempo anzuschauen (z.B. ‚best friend‘ Pausen- und Rückspultaste)!

Zum Umgang mit den Herausforderungen und Chancen des Online-Semesters haben wir für Sie untenstehend einige Video-Tutorials produziert, die Ihnen helfen sollen, Ihr Studium auch im WS 20/21 erfolgreich zu bestreiten! Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lernkompetenzen im Rahmen des Kurses „Erfolgreich studieren – Sinnvolle Lernstrategien erlernen“ gezielt weiterzuentwickeln. Auch dort bekommen Sie in diesem Jahr gezielt Tipps und Tricks für das selbstständige Arbeiten im Homeoffice. Schauen Sie doch einmal auf der Homepage des Kurses vorbei.

Wir wünschen Ihnen von Herzen viel Erfolg dabei!

Herzliche Grüße,
Hans-Joachim Schmid (Studiendekan)

Heimarbeitsplatz

Nützliche Tipps, wie man seinen Arbeitsplatz zuhause sinnvoll einrichten kann
 

Stundenpläne erstellen

Tipps, wie man das Online-Semester ganz individuell strukturieren kann, um damit möglichst effizient lernen zu können
 

Lerngruppen

Tipps, wie Lerngruppen gerade auch im Online-Semester helfen können, effizient zu lernen
 

Prokrastination

Nützliche Tipps, wie man der häufig beklagten ‚Aufschieberitis‘ erfolgreich ein Schnippchen schlagen kann

 

Die wichtigsten Inhalte der Videos kurz zusammen gefasst

Hier finden Sie eine Kurzzusammenfassung_der_wichtigsten_Videoinhalte.pdf

The University for the Information Society