Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Konstrutions- und Antriebstechnik Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Konstrutions- und Antriebstechnik Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik Bildinformationen anzeigen

Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik

Lehrstuhl für Konstrutions- und Antriebstechnik

Lehrstuhl für Konstrutions- und Antriebstechnik

Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik

Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik

| Mitteilung Fakultät für Maschinenbau

Festakt der Fakultät für Maschinenbau: Verleihung des FERCHAU-Förderpreises 2013

Am 9. November wurde der achte FERCHAU-Förderpreis für hervorragende Studienleistungen am Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik im Rahmen der Absolventenfeier der Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn verliehen. Ausgezeichnet wurden Reinhard Schemmel (1.500 Euro), Frank Haverkamp, Paul Kajdewicz und Fabian Schmitz (1.050 Euro) sowie Alexander Stamm (800 Euro). Prof. Dr.-Ing. Detmar Zimmer, Leiter der Fachgruppe für Konstruktions- und Antriebstechnik, und Dipl.-Ing. Jens Husemann, Leiter der FERCHAU-Niederlassung in Bielefeld, beglückwünschten die Preisträger: „Es ist uns wichtig, die Teilnahme möglichst vielen Studierenden innerhalb des Grundstudiums zu ermöglichen und herausragende Arbeitsergebnisse zu honorieren." Stefanie Bäumer und Julia Römermann von der Firma Ferchau übergaben die Preise.

Alle Studierenden hatten sich mit ihrer Semesteraufgabe zum Thema „Konstruktion eines Winkelschleifers“ an dem Wettbewerb beteiligt. Gruppen und Einzelpersonen, die neben der Durchführung der gestellten Aufgabe auch eine vernünftige Dokumentation ablieferten, konnten sich qualifizieren. Der Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik ermöglicht die Teilnahme am FERCHAU-Förderpreis im Rahmen der Vorlesung „Maschinenelemente – Antriebstechnik“.

Husemann hat selbst an der Uni Paderborn studiert und beglückwünschte die Preisträger: „Wir sind stolz auf Ihr Engagement. Die investierte Zeit zahlt sich im späteren Berufsleben aus.“ Husemann betonte, dass es sich bei den Ingenieurwissenschaften um zukunftsträchtige Fächer handle und die FERCHAU Engineering GmbH frühzeitig Kontakt zu guten Absolventen suche. „Für uns sind Absolventen interessant, die über den Tellerrand hinausblicken und während des Studiums an ihrer sozialen Kompetenz arbeiten. Der Erwerb dieser Kompetenz durch z. B. die Teamarbeit bei der Semesteraufgabe und gesellschaftliches Engagement sind wesentliche Qualifikationen für einen optimalen Berufseinstieg.“

Dipl.-Ing. Christian Lessmeier
Universität Paderborn
Fakultät für Maschinenbau
Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik (KAt)

Die Universität der Informationsgesellschaft