Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Experimentelle Untersuchungen am Bondautomaten Bildinformationen anzeigen
Qualitätsbeurteilung von Kupferbondverbindungen am Schertester Bildinformationen anzeigen
Verlässlichkeitsanalyse an einer Reibkupplung Bildinformationen anzeigen
Schwingungsmessung und -analyse in der Lehre Bildinformationen anzeigen
Transport feiner Pulver mittels Ultraschall Bildinformationen anzeigen

Experimentelle Untersuchungen am Bondautomaten

Qualitätsbeurteilung von Kupferbondverbindungen am Schertester

Verlässlichkeitsanalyse an einer Reibkupplung

Schwingungsmessung und -analyse in der Lehre

Transport feiner Pulver mittels Ultraschall

Lehrstuhl für Dynamik und Mechatronik (LDM)
|

Projektseminar "Schwingungstechnische Strukturauslegung"

Vorbesprechung am 29. Juni 2022
Die Schwingungstechnische Auslegung von Maschinen und Werkzeugen stellt
gerade bei zyklischer Belastung gewisse Herausforderungen dar. Insbesondere
bei Anregungen in Nähe der Resonanzfrequenzen kann es zu unerwünschten
Schädigungen und Aufschwingen der Struktur kommen. In anderen Fällen ist eine
gezielte Vergrößerung zwischen Eingangs- und Ausgangsamplitude gewollt.
Daher spielt die schwingungstechnische Auslegung mithilfe von Finite-ElementeSimulationen und experimentellen Ansätzen schon in der Konstruktionsphase
eine wichtige Rolle.

Kontakt

Claus Scheidemann

Claus Scheidemann

Lehrstuhl für Dynamik und Mechatronik (LDM)

Ultraschallbonden

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft