Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
| Pressemitteilung

„Das ewige Eis wird es nicht mehr geben“ – Prof. Dr. Anders Levermann referiert an der Universität Paderborn

Die diesjährige „Denkschule 2017“ des NRW Fortschrittskollegs „Leicht – Effizient – Mobil“ des Instituts für Leichtbau mit Hybridsystemen (ILH) fand am Mittwoch, 10. Oktober, zum Thema „Leichtbau für den Klimaschutz“ im Auditorium maximum der Universität Paderborn statt. Als Hauptredner referierte Prof. Dr. Anders Levermann des Potsdam-Instituts für Klimaforschung und der Universität Potsdam vor etwa 200 Gästen zum Thema „Das Klima nach Paris – Konsequenzen des Klimawandels für die Gesellschaft“. Nicht nur Ökosysteme seien betroffen, der Klimawandel gefährde auch die kulturelle und gesellschaftliche Identifikation, so Levermann.  Weitere Informationen

Die Universität der Informationsgesellschaft