Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Rennsport für Sponsoren und Interessierte: Jährliches Sponsorenevent des UPBracing Teams am 27. September

Am Freitag, 27. September, lädt das UPBracing Team der Universität Paderborn um 18 Uhr alle Interessierten und Rennsportbegeisterten zum jährlichen Sponsorenvent auf den Flugplatz Haxterberg ein. Der Eintritt für das Event ist frei. Auch für Essen sowie warme und kalte Getränke ist gesorgt.

Das Team aus rund 70 Studierenden aller Fachrichtungen baut und entwickelt seit 2007 jedes Jahr einen neuen Rennwagen. Mit diesem geht es dann nach Silverstone, Spielberg oder an den Hockenheimring zu den Events der Formula Student. Bei diesem Konstruktionswettbewerb tritt das Team aus Paderborn gegen andere Universitäten aus aller Welt an. Geprüft wird nicht nur die Fahrperformance des Autos, sondern auch das fiktive Vermarktungskonzept und die Kostenkalkulation.

Mit dem Sponsorenevent möchten sich die Studierenden bei allen Sponsoren und Unterstützern bedanken, die in der vergangenen Saison an der Seite des Teams den Bau des neuen Rennwagens, des PX219, möglich gemacht haben. Eingeladen sind aber auch alle, die sich für das Projekt interessieren und die Autos der letzten Jahre auf der Start- und Landebahn des Flugplatzes in Aktion erleben wollen. Ab 18.30 Uhr gibt der erste Vorsitzende Kacper Ratajczak eine kurze Übersicht über die vergangene ereignisreiche Saison und die neuen Projekte des Teams. So ist im nächsten Jahr der Bau eines E-Auto-Prototyps geplant sowie die Umrüstung eines Verbrenners der letzten Jahre auf autonomes Fahren. Im Anschluss findet das Showfahren statt.

Fragen zum Event beantwortet Maureen Fritzsche:
maureen.fritzsche(at)formulastudent.upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft