Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

4. FOREL-Akademie - „Fügen von Leichtbaustrukturen für die Elektromobilität“

Sehr geehrte Partner der Plattform FOREL, 

am 3. Mai 2017 findet unter Federführung des Laboratoriums für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF) die 4. FOREL-Akademie mit freundlicher Unterstützung der Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG in Bielefeld statt.

Unter dem Titel

„Fügen von Leichtbaustrukturen für die Elektromobilität“

sind Sie herzlich eingeladen, die technologischen Möglichkeiten im Bereich der Verbindungstechnik für heutige und zukünftige Fahrzeuggenerationen kennenzulernen.

Die Kombination unterschiedlicher Werkstoffgruppen ermöglicht die verbesserte Ausnutzung des Leichtbaupotentials tragender Leichtbaustrukturen, wodurch ein massiver Handlungsbedarf zur Sicherstellung effizienter und werkstoffgerechter Fügetechnik entsteht. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, sind angepasste Fügeprozesse unter besonderer Berücksichtigung der Werkstoffeigenschaften  sowie der Produktionsflexibilisierung gefragt. Der anhaltende Trend des Multi-Material-Designs und der Einsatz von Verbundkunststoffen und ultrahochfesten Stählen für Leichtbaustrukturen, sowohl im Bereich des konventionellen Karosseriebaus, als auch für die Elektromobilität, begründen die verstärkte Ausrichtung dieser Akademie auf die Fügetechnik.

Die Referenten der 4.FOREL-Akademie geben Ihnen hierzu wertvolle Einblicke in die Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte sowie Serienanwendungen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Gespräch und lassen Sie sich bei Demonstrationen im Hause Böllhoff  von den Fügetechnologien inspirieren.

 

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm sowie die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie unter http://plattform-forel.de/akademie/.

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr.-Ing. Gerson Meschut

Die Universität der Informationsgesellschaft