Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Elektromobilität begeistert nicht nur Fachleute

Im Anschluss an das 18. „Paderborner Symposium Fügetechnik“ vom 26.-27. September trafen sich die Mitglieder des Freundeskreises LWF Universität Paderborn e.V. zum traditionellen Erfahrungsaustausch zwischen industriellen Mitgliedern und den Angehörigen der Forschungseinrichtung. Auch die Siebenkämpferin Lilli Schwarzkopf, die 2012 bei den Olympischen Spielen in London eine Silbermedaille gewann, war zugegen. Sie zeigte sich begeistert von dem Elektroauto des InEco-Projektes, welches gemeinsam vom Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden sowie Experten der Leichtbau-Zentrum Sachsen GmbH und der ThyssenKrupp AG entwickelt wurde.

Die Universität der Informationsgesellschaft