Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

9. Fügetechnisches Gemeinschaftskolloquium am 3. und 4. Dezember 2019 in Braunschweig

Am 3. und 4. Dezember 2019 findet das 9. Gemeinschaftskolloquium "Gemeinsame Forschung in der Mechanischen Fügetechnik" in Braunschweig statt. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung ist das Niedersächsische Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) in Braunschweig in Kooperation mit dem Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF) und dem Institut für Füge- und Schweißtechnik (ifs) der Technischen Universität Braunschweig. Das Gemeinschaftskolloquium der mechanischen Fügetechnik der EFB, FOSTA und der Forschungsvereinigung des DVS ist zu einer festen Größe in der Fügebranche gewachsen. Mit der Entwicklung neuer Werkstoffqualitäten und dem zunehmenden Einsatz hybrider Verbindungen ist auch die Fügetechnik aufgefordert, für diese Herausforderungen neue Lösungen zu erarbeiten. Das LWF ist auch in diesem Jahr in Braunschweig wieder mit zahlreichen Vorträgen vertreten. Insgesamt ist das LWF an mehr als zehn Beiträgen beteiligt.

Aktuelle Projekte der Mechanischen Fügetechnik widmen sich den dringendsten Entwicklungsfeldern und profitieren vom Fördersystem der industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke" e. V. (AiF).

Weitere Informationen zum Gemeinschaftskolloquium finden Sie unter: https://www.fuegetechnik.org/gemeinschaftskolloquium.html

Die Universität der Informationsgesellschaft