Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Das LWF zu Gast beim Instituto Tecnológico de Canarias

Das LWF hat die Forschungseinrichtung „Instituto Tecnológico de Canarias“ (ITC) besucht. Das ITC ist ein öffentliches Unternehmen der kanarischen Regierung, dessen Tätigkeit in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Innovation liegt. Die entwickelten Technologien sollen zur sozioökonomischen Transformation und der nachhaltigen Entwicklung der Kanarischen Inseln beitragen. Das LWF bedankt sich bei Gonzalo Piernavieja Izquierdo für die Gastfreundschaft und die spannenden Einblicke in die Forschungsbereiche des ITC.

 

Der Besuch des ITC war Teil eines Workshops zum Thema „mechatronische Entwicklung“ im Kontext von Nachhaltigkeit und „Smart Green Thinking“ bei der Firma ITQ auf Gran Canaria. Ziel des Workshops lag in der Erarbeitung von Methoden der mechatronischen Entwicklung sowie der Anwendung an einem Praxisbeispiel im Rahmen eines „Makeathons“.

Die Universität der Informationsgesellschaft