Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Fahrräder für Flüchtlinge gesucht

Aktuell sammeln wir auch Fahrräder für die in Deutschland angekommenen ukrainischen Flüchtlinge. Die Fahrräder müssen nicht zwingend fahrbereit sein, sie sollten aber mit kleinem Aufwand wieder fahrtüchtig gemacht werden können. Wer (alte) Fahrräder hat, kann diese gerne zu den Öffnungszeiten der Sammelstelle am Y-Gebäude der Universität Paderborn (Mersinweg 7, Hallentor hinter dem Gebäude, immer samstags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr) vorbeibringen.

 

Wer Spaß daran hat, Fahrräder wieder in Schwung zu bringen, ist herzlich willkommen! Wir werden uns voraussichtlich samstags am Y-Gebäude treffen und gemeinschaftlich den „Reparatur-Betrieb“ aufnehmen – Bei Interesse vorab bei uns melden, damit wir planen können.

 

Bei Rückfragen schreiben Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Fahrräder für die Ukraine“ an:

Jan Krüger, krueger(at)lwk.upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft