Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Die hier gezeigten Stents werden aus einer bioresorbierbaren Eisen-Mangan-Silber Legierung im additiven Fertigungsprozess (SLM-Prozess) gefertigt. Ziel ist die vollständige Resorption der Stents im menschlichen Organismus sowie die Vermeidung von Komplikationen durch Entwicklung einer degradierbaren und biokompatiblen Silberlegierung Bildinformationen anzeigen
Die Abbildung zeigt das Ergebnis eines Probe-Warmwalzversuches der aushärtbaren Aluminiumknetlegierung EN AW 6082. Ziel des Versuches war es, den Querschnitt des Aluminiumbandes zu profilieren. Eine ungünstige Positionierung der Auslaufführung führte zur Faltenbildung im Band und zum vorzeitigen Prozessabbruch. Bildinformationen anzeigen
Die Rundzugproben wurden mittels des Selektiven Laserschmelzen (SLM), einem Verfahren der additiven Fertigung, hergestellt und dienen der mechanischen Charakterisierung sowie der weiteren Materialentwicklung. Bildinformationen anzeigen
Für eine Vielzahl von metallografischen Untersuchungen ist es notwendig, dass die Proben eingebettet, geschliffen und poliert werden. Das anschließende Ätzen eines metallografischen Schliffes führt zur besseren Sichtbarkeit des Gefüges. Bildinformationen anzeigen
Eine Rasterelektronenmikroskopieaufnahme von der Oberfläche einer Wolframwendel (Glühdraht). Bildinformationen anzeigen
Gießen von reinem Silber in eine Gießform (Schmelztemperatur von 962°C) Bildinformationen anzeigen
Hierbei handelt es sich um einen Werkstoffverbund aus Aluminiumband und einem Stahlnetz, der mittels Walzplattieren hergestellt worden ist. Das linke Bild zeigt die Oberflächentopografie des Werkstoffverbundes. Bildinformationen anzeigen
REM-Aufnahmen von Eisenpartikeln Bildinformationen anzeigen

Die hier gezeigten Stents werden aus einer bioresorbierbaren Eisen-Mangan-Silber Legierung im additiven Fertigungsprozess (SLM-Prozess) gefertigt. Ziel ist die vollständige Resorption der Stents im menschlichen Organismus sowie die Vermeidung von Komplikationen durch Entwicklung einer degradierbaren und biokompatiblen Silberlegierung

Die Abbildung zeigt das Ergebnis eines Probe-Warmwalzversuches der aushärtbaren Aluminiumknetlegierung EN AW 6082. Ziel des Versuches war es, den Querschnitt des Aluminiumbandes zu profilieren. Eine ungünstige Positionierung der Auslaufführung führte zur Faltenbildung im Band und zum vorzeitigen Prozessabbruch.

Die Rundzugproben wurden mittels des Selektiven Laserschmelzen (SLM), einem Verfahren der additiven Fertigung, hergestellt und dienen der mechanischen Charakterisierung sowie der weiteren Materialentwicklung.

Für eine Vielzahl von metallografischen Untersuchungen ist es notwendig, dass die Proben eingebettet, geschliffen und poliert werden. Das anschließende Ätzen eines metallografischen Schliffes führt zur besseren Sichtbarkeit des Gefüges.

Eine Rasterelektronenmikroskopieaufnahme von der Oberfläche einer Wolframwendel (Glühdraht).

Gießen von reinem Silber in eine Gießform (Schmelztemperatur von 962°C)

Hierbei handelt es sich um einen Werkstoffverbund aus Aluminiumband und einem Stahlnetz, der mittels Walzplattieren hergestellt worden ist. Das linke Bild zeigt die Oberflächentopografie des Werkstoffverbundes.

REM-Aufnahmen von Eisenpartikeln

Leitung

Mirko Schaper  

Prof. Dr.-Ing. habil. Mirko Schaper

Lehrstuhlleiter

Büro: Y2.110
Telefon: +49 5251 60-3855
E-Mail: schaper(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Oberingenieure

Olexandr Grydin  

Dr. tech. nauk (NMetAU) Olexandr Grydin

Büro: Y2.216
Telefon: +49 5251 60-4228
E-Mail: grydin(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Kay-Peter Hoyer  

Dr.-Ing. Kay-Peter Hoyer

Büro: Y2.321
Telefon: +49 5251 60-3832
E-Mail: hoyer(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Verwaltung und Sekretariat

Rica Sukatsch  

Rica Sukatsch

Büro: Y2.107
Telefon: +49 5251 60-3856
E-Mail: sukatsch(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Anatolii Andreiev  

Dr.-Ing. Anatolii Andreiev

Fachgruppenleiter - Eisenbasierte Werkstoffe und Sonderlegierungen für AM

> Werkstoffkunde

Büro: Y1.226
Telefon: +49 5251 60-5446
E-Mail: andreiev(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Marcel Patrick Klaus Braun  

Marcel Patrick Klaus Braun, M.Sc.

> Werkstoffkunde

Büro: Y1.226
Telefon: +49 5251 60-5184
E-Mail: braun(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Malte Dreyer  

Malte Dreyer, M.Sc.

> Werkstoffkunde

Büro: Y2.225
Telefon: +49 5251 60-5450
E-Mail: dreyer(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Kristina Duschik  

Dipl.-Ing. Kristina Duschik

> Werkstoffkunde

Büro: Y0.321
Telefon: +49 5251 60-3019
E-Mail: duschik(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Kai-Uwe Garthe  

Kai-Uwe Garthe, M.Sc.

Leiter der mechanischen Materialprüfung

> Werkstoffkunde

Büro: Y2.225
Telefon: +49 5251 60-5449
E-Mail: garthe(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Steffen Heiland  

Steffen Heiland, M.Sc.

> Werkstoffkunde

Büro: Y1.223
Telefon: +49 5251 60-5235
E-Mail: heiland(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Florian Hengsbach  

M.Sc. Florian Hengsbach

> Werkstoffkunde

Büro: W2.101
Telefon: +49 5251 60-5451
E-Mail: hengsbach(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Jan Tobias Krüger  

Jan Tobias Krüger, M.Sc.

Leiter der Metallographie

> Werkstoffkunde

Büro: Y2.321
Telefon: +49 5251 60-5442
E-Mail: krueger(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Martin Lauth  

Martin Lauth, M.Sc.

Leiter der Gießerei

> Werkstoffkunde

Büro: Y1.321
Telefon: +49 5251 60-5444
E-Mail: lauth(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Dennis Milaege  

Dennis Milaege, M.Sc.

> Werkstoffkunde

Büro: Y2.324
Telefon: +49 5251 60-5145
E-Mail: milaege(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Moritz Neuser  

Moritz Neuser, M.Sc.

> Werkstoffkunde

Büro: Y1.321
Telefon: +49 5251 60 5148
E-Mail: neuser(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Frederik  Tasche  

Frederik Tasche, M.Sc.

> Werkstoffkunde

Telefon: +49 5251 60-4409
E-Mail: ftasche(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Dietrich Voswinkel  

Dietrich Voswinkel, M.Sc.

> Werkstoffkunde

Büro: Y2.324
Telefon: +49 5251 60-5146
E-Mail: voswinkel(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Technische Mitarbeitende

Barbara Floeing-Hering  

Dr. Barbara Floeing-Hering

Büro: Y0.321
Telefon: +49 5251 60-5330
E-Mail: floeinghering(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

 

Thomas Janzen

Büro: Y0.203
Telefon: +49 5251 60-5485
E-Mail: janzen(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Anja Puda  

Anja Puda

Metallographie

Büro: Y0.321
Telefon: +49 5251 60-3024
E-Mail: puda(at)lwk.uni-paderborn(dot)de

Unsere Hilfskräfte

 

Sven Gründer

Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)

E-Mail: svengrue(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Alexander Hanecker  

Alexander Hanecker, B.Sc.

Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)

E-Mail: hanecke2(at)mail.uni-paderborn(dot)de

 

Jonathan Hartmann, B. Sc.

Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)

E-Mail: jonahart(at)mail.uni-paderborn(dot)de

 

Oliver Hornberger

Studentische Hilfskraft (SHK)

E-Mail: oli124(at)mail.uni-paderborn(dot)de

 

Lea Kaspersmeier, B.Sc.

Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)

E-Mail: lkaspers(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Moritz  Klöckner  

Moritz Klöckner

Studentische Hilfskraft (SHK)

E-Mail: jmbk(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Kai Timo Krüger  

Kai Timo Krüger, B.Sc.

Administrator

Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)

E-Mail: kt.krueger(at)lwk.uni-paderborn(dot)de
E-Mail: admins(at)lwk.upb(dot)de

Johann Ritter  

Johann Ritter

Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)

E-Mail: jritter(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Leon Sommer  

Leon Sommer

Studentische Hilfskraft (SHK)

E-Mail: lesommer(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Studentische Arbeiten

Bachelorarbeiten

Gerrit Cichon Titel: Charakterisierung der Aluminiumgusslegierung AlSi10Mg verarbeitet im Gießwalzprozess unter Verwendung von Kupferwalzen
Betreuer: Moritz Neuser, M.Sc.
Niklas Eschemann Titel: Einfluss der Bauorientierung auf das Langzeitermüdungsverhalten von additiv verarbeitetem Ti-6AL-7Nb
Betreuer: Dennis Milaege, M.Sc.
David Scharwald Titel: Validierung der Benetzbarkeit von Walzenoberflächen durch ultraschallbasierte Trennmittelapplikation
Betreuer: Martin Lauth, M.Sc.

Nazenin Sediqi

Titel: Ausscheidungshärtung von niedriglegierten Magnesiumlegierungen
Betreuer: Marcel Braun, M.Sc.
 Yuqi Zhu Titel: Konzeption eines Versuches zur Rekristallisation von Rein-Aluminium für das Fachlabor
Betreuer: Dipl.-Ing. Kristina Duschik

Masterarbeiten

Dominik Bettker Titel: Werkstoffqualifizierung eines Warmarbeitsstahls hergestellt mittels selektivem Laserschmelzen
Betreuer: Florian Hengsbach, M.Sc.
Mehmet Kuzuoglu Titel: Simulation des Rissfortschritts in funktional gradierten Werkstoffen
Betreuer: Dennis Milaege, M.Sc.
Anton Tissen Titel: Einfluss von Form, Größe und Oberflächenbeschaffenheit auf die Bauteileigenschaften von additiv hergestellten Probekörpern aus AlSi10Mg und 316L
Betreuer: Malte Dreyer, M.Sc.

Studienarbeiten

Fadoua Houari

Titel: Zwei Rollen Gießwalzen von dünnen Verbundbändern auf Aluminium
Betreuer: Marcel Braun, M.Sc.

Yan Jiang

Titel: Einfluss von TiC- und TiB2-Nanopartikeln auf die Pulvereigenschaften von EN AW-7021 und EN AW-7075 für die additive Fertigung
Betreuer: Maxwell Hein, M.Sc.
Yongtao Zhong Titel: Entwicklung eines neuen Verfahrens für die energieeffiziente Fertigung von Kühl-Trag-Elementen für Batteriesysteme von Elektrofahrzeugen
Betreuer: Dietrich Voswinkel, M.Sc.
Sie interessieren sich für:

Mitarbeiter

Die Universität der Informationsgesellschaft