Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Semesterausklang mit Homopolarmotoren

In der letzten Veranstaltung des Semesters haben Studierende der Vorlesung „Werkstoffkunde 2“ im Modul „Magnetismus“ einen Wettbewerb um den schnellsten Homopolarmotor ausgetragen. Dazu hatten sie 15 Minuten Zeit, um aus einem kurzen Draht, einem NdFeB-Magnet und einer AA-Batterie einen Gleichstrommotor mit nur einer Wicklung zu bauen. An der Endausscheidung durften alle Gruppen teilnehmen, deren Motoren schneller waren als der des Dozenten war und wer letztlich den schnellsten Motor gebaut hatte, durfte sich als erster einen der essbaren Preise aussuchen. Das Video des schnellsten Motors ist hier einsehbar. 

Wir gratulieren den Siegern und wünschen dem gesamten Semester viel Erfolg für die kommende Klausurenphase.

Die Universität der Informationsgesellschaft