Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Die hier gezeigten Stents werden aus einer bioresorbierbaren Eisen-Mangan-Silber Legierung im additiven Fertigungsprozess (SLM-Prozess) gefertigt. Ziel ist die vollständige Resorption der Stents im menschlichen Organismus sowie die Vermeidung von Komplikationen durch Entwicklung einer degradierbaren und biokompatiblen Silberlegierung Bildinformationen anzeigen
Die Abbildung zeigt das Ergebnis eines Probe-Warmwalzversuches der aushärtbaren Aluminiumknetlegierung EN AW 6082. Ziel des Versuches war es, den Querschnitt des Aluminiumbandes zu profilieren. Eine ungünstige Positionierung der Auslaufführung führte zur Faltenbildung im Band und zum vorzeitigen Prozessabbruch. Bildinformationen anzeigen
Die Rundzugproben wurden mittels des Selektiven Laserschmelzen (SLM), einem Verfahren der additiven Fertigung, hergestellt und dienen der mechanischen Charakterisierung sowie der weiteren Materialentwicklung. Bildinformationen anzeigen
Für eine Vielzahl von metallografischen Untersuchungen ist es notwendig, dass die Proben eingebettet, geschliffen und poliert werden. Das anschließende Ätzen eines metallografischen Schliffes führt zur besseren Sichtbarkeit des Gefüges. Bildinformationen anzeigen
Eine Rasterelektronenmikroskopieaufnahme von der Oberfläche einer Wolframwendel (Glühdraht). Bildinformationen anzeigen
Gießen von reinem Silber in eine Gießform (Schmelztemperatur von 962°C) Bildinformationen anzeigen
Hierbei handelt es sich um einen Werkstoffverbund aus Aluminiumband und einem Stahlnetz, der mittels Walzplattieren hergestellt worden ist. Das linke Bild zeigt die Oberflächentopografie des Werkstoffverbundes. Bildinformationen anzeigen
REM-Aufnahmen von Eisenpartikeln Bildinformationen anzeigen

Die hier gezeigten Stents werden aus einer bioresorbierbaren Eisen-Mangan-Silber Legierung im additiven Fertigungsprozess (SLM-Prozess) gefertigt. Ziel ist die vollständige Resorption der Stents im menschlichen Organismus sowie die Vermeidung von Komplikationen durch Entwicklung einer degradierbaren und biokompatiblen Silberlegierung

Die Abbildung zeigt das Ergebnis eines Probe-Warmwalzversuches der aushärtbaren Aluminiumknetlegierung EN AW 6082. Ziel des Versuches war es, den Querschnitt des Aluminiumbandes zu profilieren. Eine ungünstige Positionierung der Auslaufführung führte zur Faltenbildung im Band und zum vorzeitigen Prozessabbruch.

Die Rundzugproben wurden mittels des Selektiven Laserschmelzen (SLM), einem Verfahren der additiven Fertigung, hergestellt und dienen der mechanischen Charakterisierung sowie der weiteren Materialentwicklung.

Für eine Vielzahl von metallografischen Untersuchungen ist es notwendig, dass die Proben eingebettet, geschliffen und poliert werden. Das anschließende Ätzen eines metallografischen Schliffes führt zur besseren Sichtbarkeit des Gefüges.

Eine Rasterelektronenmikroskopieaufnahme von der Oberfläche einer Wolframwendel (Glühdraht).

Gießen von reinem Silber in eine Gießform (Schmelztemperatur von 962°C)

Hierbei handelt es sich um einen Werkstoffverbund aus Aluminiumband und einem Stahlnetz, der mittels Walzplattieren hergestellt worden ist. Das linke Bild zeigt die Oberflächentopografie des Werkstoffverbundes.

REM-Aufnahmen von Eisenpartikeln

Veröffentlichungen: 2014

Publikationen: 2014

Grydin, O.; Stolbchenko, M.; Nürnberger, F.; Schaper, M.: Influence of hot deformation on the mechanical properties and microstructure of a twin-roll cast aluminium alloy EN AW-6082. Journal of Materials Engineering and Performance, 2014 (23), Nr.3, pp. 937-943.
DOI: 10.1007/s11665-013-0816-4

Grydin, O.; Stolbchenko, M.; Nürnberger, F.; Schaper, M.: Influence of the twin-roll casting parameters on the microsegregation in thin strips of the aluminium alloy EN AW-6082. Light Metals 2014, Wiley, TMS, 2014, pp. 411-414.

Grydin, O.; Nürnberger, F.; Zou, Y.; Schaper, M.; Brosius, A.: Formation and properties of mixed ferritic-martensitic microstructures in the air-hardening steel LH800. Steel research international, 2014 (85), Nr.9, pp. 1340-1347.
DOI: 10.1002/srin.201300420

Schmidt, H.Ch.; Rodman, D.; Grydin, O.; Ebbert, Ch.; Homberg, W.; Maier, H.J.; Grundmeier, G.: Joining with electrochemical support: cold pressure welding of copper – weld formation and characterization. Advanced Materials Research, 2014, Vols. 966-967, pp. 453-460.
DOI: 10.4028/www.scientific.net/AMR.966-967.453.

Развитие экспериментальных методов исследования валковой разливки-прокатки // А.Ю. Гридин, В.Н. Данченко, А.Н. Головко, М. Шапер. В колл. моногр. Пластическая деформация металлов. – Днепропетровск: Акцент ПП, 2014. – С. 6-23.
Grydin, O.; Danchenko, V.M.; Golovko, O.M.; Schaper, M.: Development of experimental investigation methods for twin-roll casting. In Plastic deformation of metals, Edited by O.M. Golovko: Akcent PP, 2014, pp. 6-23. (in Russian)

Rodman, M.; Briukhanov, A.A.; Bach, Fr.-W.; Grydin, O.; Klose, C.; Gerstein, G.: Complex investigations of the influence of low cycle sign-variable bending on the mechanical properties of magnesium alloy AZ31 sheet. Conf. proc. “Plastic deformation of metals 2014”, Vol. 1, Dnipropetrovsk, 19th-23th May 2014, pp. 23-27.

Niendorf, T.; Leuders, S.; Riemer, A.; Brenne, F.; Tröster, T.; Richard, H.A.; Schwarze, D.: Functionally Graded Alloys Obtained by Additive Manufacturing. Advanced Engineering Materials, 2014, 16 (7), pp. 857-861.
DOI: 10.1002/adem.201300579

Niendorf, T.; Brenne, F.; Schaper, M.: Lattice structures manufactured by SLM – On the effect of geometrical dimensions on microstructure evolution during processing. Metallurgical and Materials Transactions B, 2014, 45B, pp. 1181-1185.
DOI: 10.1007/s11663-014-0086-z

Niendorf, T.; Krooß, P.; Batyrsina, E.; Paulsen, A.; Frenzel, J.; Eggeler, G.; Maier, H.J.; On the functional degradation of binary titanium-tantalum high-temperature shape memory alloys - A new concept for fatigue life extension; functional materials letters, 2014; DOI: 10.1142/S1793604714500428

Krooß, P.; Holzweißig, M.J.; Niendorf, T.; Somsen, C.; Schaper, M.; Chumlyakov, Y.; Maier, H.J.; Thermal cycling behavior of an aged FeNiCoAlTa single-crystal shape memory alloy, Volume 81, 15 June 2014, Pages 28-31; DOI: 10.1016/j.scriptamat.2014.02.020

Krooß, P.; Somsen, C.; Niendorf, T.; Schaper, M.; Karaman, I.; Chumlyakov, Y.;  Eggeler, G.; Maier, H.J.; Cyclic degradation mechanisms in aged FeNiCoAlTa shape memory single crystals; Acta Materialia; ACCEPTED

Rüsing, C.J; Niendorf, T.; Frehn, A.; Maier, H.J.: Low-cycle fatigue behavior of TWIP steel – Effect of grain size, Advanced Material Research Vols. 891-892 (2014) pp 1603-1608

Holzweissig, M.J.; Kanagarajah, P.; Maier, H.J.: Digital image correlation at high temperatures for fatigue and phase transformation studies, Journal of Strain Analysis for Engineering Design, 2014, 49, 204-211

Stolbchenko, M.; Grydin, O.; Samsonenko, A.; Khvist, V.; Schaper, M.: Numerical analysis of the twin-roll casting of thin aluminium-steel clad strips. Forschung im Ingenierwesen. – 2014, 3-4 (78). – P. 121-130. DOI 10.1007/s10010-014-0182-x.

Golovko, O.; Frolov, I.; Rodman, D.; Nürnberger, F.; Grydin, O.; Schaper, M.: Spray cooling of extruded AN AW-6082 aluminium alloy sheets: spatial heat transfer coefficients. Forschung im Ingenierwesen. – 2014. DOI 10.1007/s10010-014-0181-y.

Stolbchenko, M.; Grydin, O.; Schaper, M.; Nürnberger, F.; Samsonenko A. Sandwich rolling of twin-roll cast aluminium-steel clad strips. Procedia Engineering. – 2014 (81). – P. 1541-1546. DOI: 10.1016/j.proeng.2014.10.187

Eacock, F.; Schaper, M.; Althoff, S.; Unger, A.; Eichwald, P.; Hengsbach, F.; Zinn, C.; Holzweissig, M.; Guth, K.: Microstructural investigations of aluminum and copper wire bonds, Proceedings of the 47th International Symposium on Microelectronics, 2014.

Holzweissig, M.J.; Taube, A.; Brenne, F.; Schaper, M.; Niendorf, T.: Microstructural Characterization and Mechanical Performance of Hot Work Tool Steel Processed by Selective Laser Melting. Metallurgical and Materials Transactions B, accepted.

T. Hassel, M. Bauer, P. Hoyer, A. Patil, E. Beniash, F.-W. Bach, H. J. Maier:
Study of magnesium fluoride and self-assembled organosilane coatings of AZ31 and MgCa0.8 alloys, European Cells and Materials, ISSN 1473-2262, Tagungsband 6th Biometals Symposium on Biodegradable Metals for Biomedical Applications, Maratea, Italien, August 24th-29th, 2014

S.M. Toker, D. Canadinc, A. Taube, G. Gerstein, H.J. Maier: On the role of slip–twin interactions on the impact behavior of high-manganese austenitic steels. Journal of Materials Science and Engineering: A, 2014, Vol. 593, pp. 120-126.

W. Tillmann, C. Schaak, J. Nellesen, M. Schaper, M. E. Aydinöz, T. Niendorf: Functional Encapsulation of Laser Melted Inconel 718 by Arc-PVD and HVOF for Post Compacting by Hot Isostatic Pressing, Euro PM2014 – AM: Characterisation and Post Treatment

K.-P. Hoyer: Korrosionsuntersuchungen an experimentellen und technisch relevanten Magnesiumlegierungen, Berichte aus dem IW, Dissertation, Band IW 07/2014, ISBN 978-3-944586-93-9, PZH-Verlag, 15.12.2014

Die Universität der Informationsgesellschaft