Press release

Der DIN-Arbeitsausschuss NA 092‑00‑28 AA „Klebtechnik“ des Normenausschuss „Schweißen und verwandte Verfahren“ (www.nas.din.de) des DIN e.V. in Berlin hat unter der Leitung des Obmanns Prof. Dr.-Ing. Gerson Meschut hat DIN 2304-1 erarbeitet. Diese Norm legt fest: ·         die vorzuhaltende Infrastruktur ·         das klebtechnische Personal ·         den Entwicklungsprozess und der konstruktiven Gestaltung ·         die Prozessplanung …

Read more

Das IGF-AiF-Vorhaben IGF-Nr.: 17618 N / DVS-Nr.: 08.080 (Laufzeit 01.01.2013 - 31.03.2016) wurde von der Forschungsvereinigung Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS koordiniert und in Zusammenarbeit mit dem Laboratorium für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF Paderborn) bearbeitet. Im Zuge der Maßnahmen zur Gewichtsreduzierung im Karosseriebau konzentrieren sich aktuelle Entwicklungen auf innovative Leichtbaulösungen.…

Read more

Am 08.10.2015 fand im Rahmen der MINT Herbstuni der T wie Technik-Tag statt. Dieser sollte interessierten Schülerinnen, die sich für das 5-Tageprogramm an der Universität Paderborn entschieden hatten, Einblicke in den Bereich Maschinenbau gewähren. Bereits während der nachmittäglichen Vorstellungsrunde wurde deutlich, dass die 18 anwesenden Schülerinnen der 10. bis 13. Klasse ihre Herbstferien bewusst im MINT-Umfeld gewählt hatten. Nach der…

Read more
Teilnehmer des 6. Doktorandenseminars Klebtechnik, von links oben, Herr Thiede, Frau Dr. Jansen, Prof. Dilger, Prof. Mayer, Prof. Reisgen, Herr Philipp, Prof. Matzenmiller, Herr Schiebahn, Prof. Böhm, Frau Stammen, Herr Köchritz, Herr Marx, Herr Ditz, Prof. Meschut, Herr Veltrup, Herr Weiser, Herr Fischer, Frau Schilinsky, Herr Kroll, Frau Henkel, Frau Bier, Herr Mailänder

Am 24. und 25.09.2015 fand das 6. Doktorandenseminar Klebtechnik in der Universität Paderborn statt. In diesem Jahr folgten 13 Doktoranden von vier Universitäten und zwei Fraunhofer-Instituten gemeinsam mit ihren Professoren und Gruppenleitern der Einladung des Laboratoriums für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF) der Universität Paderborn. Während der zweitägigen Veranstaltung präsentierten die angehenden Doktoren ihre Forschungsthemen aus dem…

Read more
Foto (Universität Paderborn, Frauke Döll): Gemeinsame Initiative für barrierefreies Studieren und Arbeiten an der Uni Paderborn (v. l.): Mensa-Koch Attila Braun, Studierendenwerks-Geschäftsführer Carsten Walther, Dr. Dominik Teutenberg und Konstrukteur Dennis Bertels vom LWF, Lars Hemme und Barbara Sawall als Berater für Studierende mit Beeinträchtigung sowie Universitätspräsident Prof. Dr. Wilhelm Schäfer.

Lars Hemme sitzt wegen einer angeborenen Form der Gelenksteife im Rollstuhl. Wenn er in der Mittagspause an der Universität Paderborn in der Mensa essen will, müssen seine Assistenten bislang zwei Tabletts gleichzeitig transportieren. Für Studierende und Beschäftigte mit körperlicher Beeinträchtigung wie ihn hat der Maschinenbau-Student Dennis Bertels jetzt einen rollstuhlgerechten Tablettwagen entwickelt. In seiner Studienarbeit am Laboratorium…

Read more

Am 15.06.2015 fand im Rahmen der Vorlesungsveranstaltung "Beschichtungstechnik" eine Exkursion zur HDO Druckguß- und Oberflächentechnik GmbH in Paderborn statt. Nach einer Einführung in das Unternehmen hatten die Studierenden die Möglichkeit, den Ausstellungsraum zu besichtigen und gezielt Fragen zu den ausgestellten Produkten zu stellen. Im Anschluss erfolgte eine Führung entlang des gesamten Produktionsprozesses eines galvanisierten Bauteils,…

Read more
Von links: Dipl.-Ing. Wilfried Jakob (Präsident der EFB) und Dipl.-Wirt.-Ing. Philipp Nagel (LWF)

Die Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB) hat am 24. März 2015 auf dem 35. EFB-Kolloquium Blechverarbeitung in Bad Boll den „EFB-Projektpreis“ zum sechsten Mal vergeben. Er richtet sich an junge Wissenschaftler, die ein EFB-Projekt der industriellen Gemeinschaftsfor­schung sowohl wissenschaftlich, als auch projekttechnisch in herausragender Weise bearbeitet und abgeschlossen haben.

Read more

Der Forschungsbeirat der Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. tagte am 10. und 11. März bei dem familiengeführten Pressenhersteller für die Automobilindustrie,  der Schnupp GmbH & Co. Hydraulik KG in Bogen. Das LWF war auch mit zwei Projekt-Anträgen vertreten, welche positiv begutachtet wurden.

Read more

15 . Klebkolloquium am 3. und 4. März 2015 im Maternushaus in Köln – das LWF war mit 7 Fachvorträgen prominent auf der bedeutendsten Veranstaltung zur klebtechnischen Forschung in Deutschland vertreten. Das Foto zeigt die studentischen Nachwuchskräfte, deren Teilnahme gesponsert wurde, mit dem Fachbeirat und Ihrem Vorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Gerson Meschut (1. Reihe, 4. v.l.) der Fachgruppe „Klebtechnik“ der DECHEMA, Gesellschaft für Chemische…

Read more

Die Fachgruppen Klebtechnik und Simulation des LWF waren mit Fachvorträgen auf dem 4. Doktorandenseminar Klebtechnik 2013 in Bremen vertreten. Herr M. Sc. Sebastian Mailänder der Fachgruppe Klebtechnik hielt im Rahmen des vom Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM ausgerichteten 4. Doktorandenseminar Klebtechnik 2013 einen Vortrag über die „Experimentell basierte Auslegungs- und Qualifizierungsmethode für…

Read more

Am 9.12.2014 fand am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) in Dresden das Kick-off-Meeting zum BMBF-Projekt „Fertigungs- und Recyclingstrategien für die Elektromobilität zur stofflichen Verwertung von Leichtbaustrukturen in Faserkunststoffverbund-Hybridbauweise“ (ReLei) statt. Die Entwicklung zukünftiger Elektromobile fordert den intelligenten Einsatz von hybriden Leichtbaustrukturen. Dabei ist – vor dem Hintergrund der…

Read more

Vom 9. bis 10. Dezember 2014 findet das 4. Fügetechnische Gemeinschaftskolloquium von EFB, FOSTA und DVS statt, in diesem Jahr im Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik in Dresden. Das LWF ist prominent auf dem Gemeinschaftskolloquium „Gemeinsame Forschung in der Mechanischen Fügetechnik“ vertreten und dokumentiert mit 5 Vorträgen seine anerkannte Position bei der Erforschung dieser innovativen Fertigungstechnologie. …

Read more

Diese Frage haben sich wohl die vielen Besucher des LWF-Messestands auf der EuroBLECH in Hannover vom 21. bis 25. Oktober 2014 gestellt. Die international besetzte Veranstaltung ist die weltweit größte Branchenfachmesse für Blechverarbeitung. Das Laboratorium für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF) der Universität Paderborn war eine Woche lang präsent und präsentierte seine Exponate neben großen Institutionen aus dem Maschinenbau und Herstellern aus…

Read more

Am 29.09.2014 fand eine Exkursion zum BMW-Werk in Leipzig statt. Mitarbeiter und Studenten des LWFs erhielten die Möglichkeit, die Produktion des BMW i3 und des BMW i8 zu besichtigen. Neben einem Rundgang durch alle Werkhallen der BMW i-Produktion war die Führung entlang der Montagestraßen sehr spannend: Highlight der Besichtigung waren die Produktion der Fahrgastzelle aus carbonverstärktem Kunststoff sowie die sogenannte „Hochzeit“ des…

Read more