Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
| Pressemitteilung

Racing Car-Workshop für Schülerinnen an der Universität Paderborn – noch Plätze frei

Für Schülerinnen, die sich für MINT-Fächer interessieren, Lust auf technische Arbeiten wie Schweißen, Konstruieren oder Schrauben haben, bietet die Universität Paderborn zusammen mit dem UPBracing Team ab dem 27. Oktober einen Workshop an. Darin lernen die Schülerinnen alle Schritte der Entstehung eines Rennwagens kennen – von der Planung über die Umsetzung in CAD-Programmen bis hin zum eigenen Modell. Der Workshop findet ab dem 27. Oktober an fünf Terminen jeweils mittwochs von 17 bis 20 Uhr in der Werkstatt des UPBracing Teams (im Gebäude SP2) statt. Die Abschlusspräsentation findet am Freitag, 26. November, statt und endet mit einem gemeinsamen Grillen.

Wer also schon immer Interesse daran hatte, Praxiserfahrungen zu sammeln oder einfach mal schauen möchte, ob eine Tätigkeit in der Richtung überhaupt infrage kommen könnte, ist herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen. Eine Anmeldung ist noch bis 20. Oktober möglich unter www.formulastudent.uni-paderborn.de/maedchen-workshop. Dort finden sich auch weitere Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen wie 3G.

Kontakt

Maren Vahrenhorst

Maren Vahrenhorst

Fakultät für Maschinenbau

PR und Marketing

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft