Vertiefungsberatung

Die Vertiefungsberatung bietet ein persönliches, individuelles Beratungsgespräch zu den einzelnen Vertiefungsrichtungen und Studienschwerpunkten des Maschinenbaus. Die Vertiefungsberatung wird von neun Vertiefungsberatern und -beraterinnen durchgeführt, die jeweils eine Vertiefungsrichtung objektiv und über das Lehrveranstaltungsangebot ihres Lehrstuhls hinaus repräsentieren.

Wann sollten Sie die Vertiefungsberatung aufsuchen?

  1. Unbedingt empfehlenswert ist ein Besuch der Vertiefungsberatung im vierten Bachelorsemester sowie vor dem Übergang in den Masterstudiengang, wenn die Entscheidung für Ihre Basis- und Wahlpflichtmodule ansteht.
  2. Falls Sie Fragen zur Gestaltung ihres persönlichen Studienverlaufs haben oder sich beim Erstellen Ihres individuellen Studienverlaufsplans beraten lassen möchten.
  3. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Vertiefungsrichtung Ihren Neigungen und Fähigkeiten am besten entspricht, können Sie sich selbstverständlich von mehreren Vertiefungsberatern bei der Entscheidungsfindung Unterstützung holen.

Die Kontaktdaten der jeweiligen Vertiefungsberater finden Sie neben einem Überblick über die einzelnen Vertiefungsrichtungen unter den folgenden Links:

Vor Beginn eines jeden Semesters finden in der Regel Informationsveranstaltungen statt, die einen Überblick geben und den Studierenden im Übergang in ihr Vertiefungsstudium die Wahlentscheidungen erleichtern sollen. Nebenbei ist das eine gute Gelegenheit, die Vertiefungsberater kennenzulernen. Die nächsten Termine finden Sie im folgenden und in der Ankündigungsbox rechts.
 

Ankündigung der nächsten Termine (WiSe 2023/24):

[zuletzt aktualisiert am 25. September 2023]

Die Infoveranstaltung zu den Vertiefungsrichtungen und die – insbesondere für Bachelorabsolventen von anderen Hochschulen – anschließende PAUL-Einführung im Rahmen der Orientierungsphase (kurz: O-Phase) findet am Donnerstag, den 05. Oktober 2023 um 14:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr in Raum P 1 4.17 statt. Dort können Sie die Vertiefungsberater persönlich kennenlernen und gleich einen Termin für ein Beratungsgespräch im weiteren Verlauf der Woche vereinbaren.

Der späte Termin dient dazu, dass Sie zu Beginn der Woche das Kennenlern-Programm im Rahmen der O-Phase organisiert von Fachschaft MB und HG Wing mitmachen können.

business-card image

Dr. Isabel Koke

Fakultät für Maschinenbau

Projektkoordination Qualitätspakt Lehre

E-Mail schreiben +49 5251 60-3592

Den in den vergangenen Semestern eingerichteten Master-O-Phasen-Kurs im Lern-Management-System PANDA der Uni Paderborn möchten wir Ihnen weiterhin zur Verfügung stellen. Wie Sie dorthin gelangen, erfahren Sie hier! Dort stellen unter anderem die Vertiefungsberater sich und ihre Vertiefungsrichtungen in einer Videobotschaft vor und freuen sich auf Ihre Fragen - entweder im Forum oder persönlich unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten.