Pres­se­mit­tei­lun­gen

Foto (Heinz Nixdorf Institut): Virtuelle Begehung eines Produktionssystems.

Damit Unternehmen die Raumnutzung in einer Fabrik künftig realistischer planen können, haben Forscher des Heinz Nixdorf Instituts ein Verfahren entwickelt, das eine optimale räumliche Gestaltung und eine virtuelle Begehung der Fertigungsanlage ermöglicht.

Mehr erfahren
Felix Oestersötebier bei der Durchführung eines Knetversuchs. (Foto: Heinz Nixdorf Institut)

Wie Knetmaschinen eigenständig die Qualität eines Teigs erkennen können, erarbeiten Forscher des Heinz Nixdorf Instituts (Universität Paderborn) in Kooperation mit der WP Kemper GmbH und der Fachhochschule Bielefeld. Sie entwickeln eine Software, die Knetmaschinen intelligent über Knetdauer und Qualität des Teigs entscheiden lässt.

Mehr erfahren
Zum neunten Mal ist der Brose Preis verliehen worden. Im Bild (v.l.n.r.): Prof. Peter Weidinger, Leiter Werkstofflabore Brose Gruppe, Preisträger Matthias Hüttner, Prof. Volker Schöppner, Universität Paderborn, Doktorand Johannes Zimmer und Prof. Markus Stommel, Technische Universität Dortmund. (Foto: Brose)

Brose hat zwei Wissenschaftler für ihre Arbeiten zur Entwicklung neuer Verfahren und Techniken bei der Kunststoffverarbeitung ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Foto (Jan Olaf Scholz): Die Absolventinnen und Absolventen des akademischen Jahres 2014/2015

Am 7. November 2015 standen die Absolventinnen und Absolventen des vergangenen akademischen Jahres im Mittelpunkt der Universität Paderborn. Gemeinsam mit über 400 Gästen veranstaltete die Fakultät für Maschinenbau die diesjährige Absolventenfeier im Auditorium maximum der Universität Paderborn.

Mehr erfahren
Foto (Fraunhofer IEM): Die Arbeit der letzten fünf Jahre hat sich gelohnt: Dr. Roman Dumitrescu, Prof. Dr. Ansgar Trächtler und Prof. Dr. Wilhelm Schäfer (Präsident Universität Paderborn) freuen sich über die Eigenständigkeit des Fraunhofer IEM zum 1. Januar 2016.

Ostwestfalen-Lippe bekommt seine erste eigenständige Fraunhofer-Einrichtung (Fraunhofer IEM):

Mehr erfahren

Am 20.10.2015 tagte der Arbeitskreis „Zuverlässigkeit von Implantaten und Biostrukturen“ des Deutschen Verbands für Materialforschung und –prüfung (DVM) in Berlin.

Mehr erfahren

Die Fakultät für Maschinenbau feiert am 7. November 2015 ihre Absolventenfeier sowie den Ball der Fakultät. Auf der Absolventenfeier werden am Nachmittag ab 15.00 Uhr die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät feierlich im Auditorium maximum geehrt, während am Abend die gesamte Fakultät für Maschinenbau auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr anstößt.

Mehr erfahren

Auf der Werkstoffwoche 2015 hielt Prof. Dr. Hans Albert Richard einen Vortrag zum Thema „Schadensvermeidung und Lebensdauerverlängerung bei technischen Anlagen und Strukturen“.

Mehr erfahren

Vom 15.-18.09.2015 fand die 5. International Conference on Crack Paths (CP2015) in Ferrara, Italien, statt. Die Fachgruppe Angewandte Mechanik wurde dort von Frau Dr.-Ing. Britta Schramm und Herrn M.Sc. Jan-Peter Brüggemann vertreten.

Mehr erfahren

Im Juni 2015 organisierte die Fachgruppe Angewandte Mechanik das Treffen der Arbeitsgruppe Mixed-Mode-Probleme des Deutschen Verbands für Materialforschung und -prüfung (DVM) in Paderborn.

Mehr erfahren

Für ihre herausragende Dissertation zum Thema „Risswachstum in funktional gradierten Materialien und Strukturen“ erhielt Dr.-Ing. Britta Schramm, Universität Paderborn, den mit 10.000 Euro dotierten Bertha Benz-Preis der Daimler und Benz Stiftung.

Mehr erfahren

FAM-Mitarbeiterin Dr.-Ing. Britta Schramm wurde von der GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH - Niederlassung SLV Berlin-Brandenburg eingeladen, um einen praxisnahen Vortrag beim Seminar „Schadensfälle in der Praxis“ zu halten.

Mehr erfahren

Ein erfolgreicher Abschluss an einer deutschen Hochschule eröffnet Absolventinnen zahlreiche Karrieremöglichkeiten auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Noch während des Studiums ist es ratsam, sich über die verschiedenen Berufswege zu informieren, um einer Entscheidung zu gegebener Zeit vorbereitet gegenüber zu stehen.Zu diesem Thema organisierte die Fakultät für Maschinenbau im Rahmen eines FiM (Frauen im Maschinenbau) Treffens am 28.04.2015 ein…

Mehr erfahren

Auf der Jahresversammlung des Deutschen Verbandes für Materialforschung und -prüfung (DVM) wählten die Mitglieder Prof. Dr.-Ing. Hans Albert Richard einstimmig zu ihrem neuen Vorstandsvorsitzenden.

Mehr erfahren